Fotos + Filme

Wallfahrt zum Annaberg

Am Namenstag der hl. Anna und ihres Ehemanns Joachim (26. Juli) machten sich 25 Fußwallfahrer auf den Weg zum Annaberg. Dort trafen sie mit über 60 weiteren Männern und Frauen zusammen, um gemeinsam eine Festmesse zu Feiern. 

Im Anschluss an die Messe blieben alle bei gutem Wetter noch zu einem Kaffee auf dem Vorplatz der Kirche zusammen. 

Die heilige Anna ist die Mutter Marias und damit Großmutter Jesu. 

Das Neue Testament berichtet nichts über Anna und ihren Mann Joachim. Namentlich erwähnt werden die Großeltern Jesu zum ersten Mal im so genannten Protoevangelium des Jakobus, einer apokryphen Schrift. Folgende Legende wird erzählt: Anna und Joachim sehnen sich viele Jahre vergeblich nach einem Kind. Immer wieder bitten sie Gott darum. Nach langen Jahren endlosen Wartens erscheint Joachim in der Wüste ein Engel und verkündet ihm die Geburt einer Tochter. Auch seine Ehefrau Anna erlebt eine Engelerscheinung. Anna und Joachim sprechen über die gemeinsame Vision. Nach neun Monaten kommt ein Mädchen zur Welt, es ist Maria, die später die Mutter von Jesus wird.

Pfarrfest Konrad- "Sommernachtstraum"

Am Samstag, den 26. Juni fand  rund um den geschmückten Brunnen an der Konrad Kirche ein etwas anderes Pfarrfest statt. Zu Beginn feierten alle gemeinsam einen Gottesdienst, der  vom Kindergarten mitgestaltet wurde. Es war schön, das so viele junge Familien dabei waren. Die Kinder spielten die biblische Geschichte vom Sturm auf dem Meer.

Nach der Messe blieben alle bei den Klängen der Bergmannkapelle und bei bestem Wetter zusammen.

Allen Helfern ein herzliches "Vergelt's Gott".

Wallfahrt nach Kevelaer

Am Freitag, den 25. Juni startete die diesjährige Wallfahrt nach Kevelaer, coronabedingt verlief es in diesem Jahr anders.17 Fußpilger machten sich zusammen mit Pastor Müller von Wesel aus  auf den bewährten 35 km langen Weg  nach Kevelaer. 14 Radpilger begaben sich nach dem Morgengebet mit Pastoralreferent Wilhem Heek auf die 80 km Route. 

Um 13.00 Uhr fuhren dann schließlich 35 Männer und Frauen zusammen mit Schwester Aloysiana nach Kevelaer.

alle zusammen zogen dann gegen 17.00 in Kevelaer ein und gingen als erstes zu dem kleinen Heiligtum, wo das kleine Wallfahrtsbild sich befindet.

Anschließend feierten alle zusammen open Air in der Pax Christi Kirche den Abschlußgittesdienst.

 

Herz Jesu Patronatsfest am 11. Juni

Am 11. Juni feierte die Gemeinde an der Herz Jesu Kirche zusammen mit dem Kindergarten das Patronatsfest.

Fronleichnam in St. Franziskus

Bilder von den Kindergärten zu Fronleichnam unter Rückblicke KiTa's hier >>>

Am Donnerstag, den 3. Juni waren an allen Kirchen in St. Franziskus feierliche openair Gottesdienste. Dazu wurden die Plätze festlich geschmückt.

Pfingsten

Hier finden sie Bilder rund um Pfingsten, 

Auch die Kindergärten haben sich mit Pfingsten beschäftigt. Bilder dazu finden Sie unter der Rubrik: Kindergärten>>>

der neueste Pfingstnewsletter ist hier >>>

Erstkommunionfeiern im Mai

Im Monat Mai gehen 53 Kinder aus ganz St. Franziskus zur Kommunion.

Trotz widriger Umstände waren es bis jetzt schöne Feiern. Da das Singen ja nicht erlaubt war, haben sich überall spontan kleine Gruppen gebildet, die den Gottesdienst so mit ihrem festlichen Gesang  unterstützt haben.

Maiandachten open air - bei den Menschen

Im Monat Mai gibt es überall in St. Franziskus Maiandachten draußen. 

Bewußt wird mit den Andachten in die verschiedenen Siedlungen gegangen- Kirche geht zu den Menschen

Fahrradsegnung am 1. Mai

Am Samstag, den1. Mai wurden an allen Kirchtürmen kleine Wortgottesdienste mit Fahrradsegnung gefeiert.  Bei dem Wortgottesdienst wurde die Geschichte des Hl. Christophorus, dem "Christusträger" erzählt. Er ist der Schutzpatron der Reisenden. 

Archiv

Ältere Fotos und Filme haben wir hier archiviert … mehr