Fußwallfahrt nach Kevelar

Seit 2003 machen sich jedes Jahr Frauen und Männer zu Fuß auf den Weg nach Kevelaer. Damals waren es 21 Pilger.

Die Zahl der Pilger wuchs mal, mal ging sie zurück. 2020 hatten sich 75 Fußpilger angemeldet- so viel wie noch nie- aber leider machte "Corona" die Wallfahrt unmöglich. Stellvertretend gingen Pastor Müller und Georg Tüllinghoff den Weg. Schließlich entstand die neue Idee vom Pilgern im Pott für das Jahr 2020.

 

In diesem Jahr ist wegen der Corona Pandemie eine andere Idee entstanden. Da es keine Übernachtungsmöglichkeiten für die Fußwallfahrer gibt, wurde nun umgeplant.

Mit dem Rad geht es nun am 8. Mai  um 6.00 Uhr ab der Barbara Kirche los. Es wird in kleinen Gruppen gefahren. Die Pilger versorgen sich selbst, so dass die Einhaltung der Coronaregeln gegeben ist.

Parallel wir ein Bus nach Kevelaer fahren.

Anmeldungen sofort im Zentralbüro unter Tel. 380810.

 

Anmeldung

Zentralbüro

Friedrichstraße 25

45772 Marl

02365/380810

E-mail: stfranziskus-marl@bistum-muenster.de