Friedhofscafe am Bachackerweg

Das  Friedhofscafe ist wegen Corona momentan geschlossen!!!

Seit Beginn des Jahres 2011 öffnet sonntäglich das Cafe Am Friedhof in der Zeit von 14.30Uhr bis 18.00Uhr in der ehemaligen Gaststätte Waldstübchen am alten Friedhofseingang Ecke Bachackerweg/ Auf der Ruhr. Die Pfarrgemeinde St. Franziskus hat damit einen neuen pastoralen Raum geschaffen, der insbesondere Friedhofsbesuchern eine Möglichkeit der geselligen- und unverbindlichen Kommunikation bei einer Tasse Kaffee, hausgemachtem Kuchen und frischen Waffeln bietet. Da es bei dem Cafe am Friedhof nicht um die Erwirtschaftung finanzieller Gewinne geht, ist der „Außer-Haus-Verkauf“ von Kuchen nicht vorgesehen. Ein weitaus größerer Gewinn ist es, wenn Gäste sich im Cafe am Friedhof wohlfühlen, miteinander ins Gespräch kommen, und nachbarschaftliche Begegnungen innerhalb des Stadtteils stattfinden.

Das Cafe am Friedhof richtet werktags für Gruppen ab 10 Personen nach vorheriger Anmeldung ein geselliges Frühstück aus. Dabei können individuelle Wünsche gerne abgesprochen werden. Bei Interesse wenden Sie sich an Sr. Aloysiana (Tel.203772).

Möglich ist das Cafe am Friedhof nur durch die ehrenamtliche Mithilfe von 14 Frauen aus der Pfarrgemeinde, denen an dieser Stelle ein ganz besonderer Dank gilt.