Archiv: Fotos + Filme

der Mai wird "eingeläutet"

Am Vorabend zum 1. Mai machte sich Pastor Müller zusammen mit einigen Helfern mit dem roten Piaggio auf den Weg. Das kleine Auto war umgebaut zum Bonsaitheater, dem kleinsten Theater der Welt. Sie fuhren an verschiedene Orte in der Gemeinde von Sinsen bis Sickingmühle. Bei den kleinen Stopps öffnete sich dann der Vorhang und auf der Bühne spielte Herr Möller Mailieder- Pastor unterstütze feste mit seinem Gesang. In Sinsen bei den Hochhäusern wurde ein Maibaum aufgestellt.

die Ostergeschichte

Im vergangenen Jahr haben einige Kinder die Ostergeschichte in der Barbara Kirche gespielt.

Ostern

Ostern beginnt mit den Gottesdiensten am Vorabend - Lichtfeiern und Ostnachtfeiern.

Danach sind an allen Feiertagen überall in der Gemeinde Gottesdienste gewesen. 

Karsamstag - Speisesegnung in Barbara

Am Karsamstag waren die Erstkommunionfamilien aus Barbara u. Christ König zur Taufwasser-und Speisesegnung eingeladen. Bei schönem Wetter feierten viele zusammen diesen guten Brauch, der vor allem in Polen seinen Ursprung hat.

► Video: Speisesegnung am Karsamstag
 

Karfreitag

Gründonnerstag

Gründonnerstag mit den Erstkommunionfamilien in Barbara

 

 

Palmsonntag- Gottesdienste mit Schule und Erstkommunionfamilien

Da die üblichen Kinderpassionsspiele nicht stattfinden konnten, entstand die Idee: Erwachsene spielen für die Kinder auf den Schulhöfen die Leidensgeschichte Jesu.

Außerdem sägten und werkelten einige Erstkommunioneltern und ließen große Figuren entstehen, womit auch den Erstkommunionfamilien die Passion Jesu nahe gebracht wurde.

Bilder und eine Film finden sie hier >>>

Engagement für Misereor

Sich für Misereor einzusetzen- für mehr Gerechtigkeit in der Welt- das war das Anliegen von verschiedenen Aktionen in der Gemeinde:

  • Am Samstag, den 20. März hieß es in den Straßen der Gemeinde: "Helft den Kindern in Not - und kauft Misereor Brot". junge Familien zogen durch die Straßen und verkauften Misereorbrote.
  • Das kleine rote Auto steht an den verschiedenen Ortsteilen und macht auf Misereor aufmerksam.
  • Die KFD Barbara servierte eine "Suppe to go", statt der beim Fastenessen üblichen 70 Portionen, konnten sie 120 Portionen an "den Mann" bringen.
  • und last not least, fand die neue Idee eines Grillkartons mit fair gehandelten Artikeln guten Anklang.100 Kisten konnten in der kürze der Zeit verkauft werden.

Allen, die sich für Misereor eingesetzt haben- sei es tatkräftig oder durch Ihre Spende: Vergelt's Gott!

Osterkrippe in der Barbara Kirche

Alljährlich wird in der Barbara Kirche eine "Osterkrippe" aufgebaut. Sie zeigt die Szenen von Palmsonntag bis Ostermontag.

Die Barbara Kirche ist tagsüber immer geöffnet, durch den Seiteneingang gelangen sie sofort zur Osterkrippe.

Karnevalssonntag- der "Zuch" geht zu den Menschen

Karnevalssonntag: erst wird ein Kamellezaun in Barbara und Sickingmühle aufgebaut für die Kinder- "Kamelle to go"

Dann startet der kleinste Umzug der Welt- der "Zuch" geht zu den Leuten, die an ihren Haustüren auf ihn warten!

Karneval 2021

Fotos/Film und Lieder zur Sternsingeraktion

Die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Franziskus können Sie in diesem Jahr leider nicht persönlich besuchen. Stattdessen wird allen Haushalten auf dem Pfarreigebiet in einer „Segenstüte“ der Segensgruß gebracht.

Mehr denn je sind die vielen weltweiten Hilfsprojekte der Sternsinger, wie im diesjährigen Beispielland Ukraine, auf  Unterstützung angewiesen.

Weiter Infos finden Sie hier >>>>