Stellungnahme z. Zeitungsartikel MZ "Leitender Pfarrer und Dechant gesucht" >>

Zeitungsartikel vom 2.04.22

1. Ein neuer Dechant wurde gewählt

Am Dienstag, den 29. April 22 wählten die beiden Pastoralkonferenzen ( = alle Seelsorger: innen) aus Haltern am See und Marl im Pfarrzentrum an der Marler Josefskirche einen neuen Dechanten.

Gewählt wurde Pfarrer Michael Ostholfhoff aus St. Sixtus Haltern am See.

Als Definitor (= Stellvertreter) entschied man sich erstmalig nicht für einen Kleriker (= geweihter Priester). Die Wahl fiel auf den  Pastoralreferenten  Benedikt Stelthove aus Hl. Edith-Stein in Marl.

Die Wahl bedarf der Bestätigung durch den Diözesanbischof Felix Genn, der in der Regel dem Votum der beiden Pastoralkonferenzen zustimmt.

 

2. Ein Dechant führt nicht die Pfarrgemeinden

Wenn auch die Bistumsleitung einen ersten Vorschlag gemacht hat, die 3 eigentständigen Pfarrgemeinden Hl. Edith Stein, St. Franziskus (beide Marl) und St. Sixtus (Haltern a.S.) zukünftig als einen pastoralen Großraum zu betrachten, so bedeutet das in keinem Fall, dass die Pfarrgemeinden aufgehoben werden. Sie behalten durch den Kirchenvorstand  ihre kirchenrechtliche wie zivilrechtliche Selbständigkeit.

Da in Zukunft die Pfarrgemeinden wegen des akuten Priestermangel keinen eigenen Pfarrer mehr haben werden, ist  die Frage nach der Leitung der jeweiligen Pfarrgemeinde völlig offen. Der Bischof macht Mut, vor Ort eigene Modelle zu entwickeln. Das bedeutet, das auch haupt- oder ehrenamtlich Laien (Männer wie Frauen)  für diese Aufgabe in Frage kommen können.

Auf keinen Fall wird ein Dechant  Leiter der einzelnen Pfarrgemeinden sein. Er  kann  und sollte die verantwortlichen Seelsorger:innen regelmäßig zu einem gemeinsamen Austasuch einladen. Dabei kann er natürlich auch seine Ideen mit hineingeben. Die Entscheidung jedoch bleibt auch zunkünftig bei den Pfarreien.

 

3. Wie wird der zukünftige pastorale Großraum aussehen?

Am 2. November 2021 machte die Bistumsleitung einen ersten Vorschlag. Die Gemeinden in Recklinghausen haben sich zwischenzeitlich deutlich gegen eine Zusammenarbeit mit den beiden Pfarreien aus Herten entschieden, so dass sie nun augenblickich „in der Luft hängen“. Vor diesem Hintergrund muss auch die erste Idee, Marl und Haltern am See als einen seelsorglichen Großraum zu betrachten, neu miteinander überdacht werden. Dazu wird es in nächster Zeit eine Konferenz der Pfarreiräte, Kirchenvorstände und Seelsorger:innen im Könzgen-Heim auf dem Annaberg geben. Augenblicklich  ist die neue Konstellation in keinster Weise festgelegt. 

                                       f. d. R. U. Müller, Pfarrer

                                            in St. Franziskus Marl.

 

aktuelle Gottesdienste

Die Gottesdienste finden Sie hier:

Terminvorschau

Termine aus unserer Gemeinde ...

Seelsorgeteam

Das Seelsorgeteam besteht aus

- Pfarrer U. Müller

- Pastor F. Budau

- Diakon K. Suttorp

- Pastroalreferentin S. Lenard

- Pastoralreferent W. Heek

- Schwester Aloysiana

Nähere Infos finden sie hier >> 

Pfarrbüro

Bei Fragen, Absprachen und Anliegen wenden Sie sich an das Zentralbüro. Dort helfen Ihnen unsere Pfarrsekretärinnen gerne weiter.

Friedrichstr. 25
45772 Marl
E-Mail: stfranziskus-marl@bistum-muenster.de
Telefon: 0 23 65 / 38 08 10     
      
Öffnungszeiten:

  • Montag:
    10.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 17.00 Uhr
  • Dienstag bis Freitag:
    09.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 17.00 Uhr

Nähere Information finden Sie hier >>

Newsletter